Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Hausbau in Marktoberdorf

Hohe Holzpreise bereiten Bauherren schlaflose Nächte

Holzhaus

Ein Holzhaus ist für viele Bauwillige ein Traum – im Moment aber fast unbezahlbar. Die Preise für Bauholz sind nahezu explodiert.

Bild: Ralf Lienert

Ein Holzhaus ist für viele Bauwillige ein Traum – im Moment aber fast unbezahlbar. Die Preise für Bauholz sind nahezu explodiert.

Bild: Ralf Lienert

Preise für Bauholz sind teils über 100 Prozent gestiegen. Kunden und Handwerker in Marktoberdorf leiden unter Lieferengpässen. Warum das Bauen so teuer ist.
06.05.2021 | Stand: 10:29 Uhr

Der Familienvater saß mit seiner Frau am Tisch. Vor ihnen Zettel und Stift. Sie planten ihren Traum vom Wohnen: ein Holzhaus. Im Hintergrund liefen die Nachrichten. Filme und Meldungen von riesigen Waldbränden in den USA gingen durch die Medien. Dass die Feuersbrunst und ihr Haus einmal in Zusammenhang stehen könnten, ahnte die junge Marktoberdorfer Familie damals nicht. Doch jetzt hat sie es schriftlich vom Bauunternehmen erhalten: Die Preise für Holzfertigteile seien nahezu explodiert, sie müsse mit einer Preissteigerung rechnen. Der Familienvater ist der Verzweiflung nah: „Wie sollen wir uns das denn leisten können?“ Diese Frage stellen sich derzeit viele, die in nächster Zeit in die eigenen vier Holzwände einziehen wollen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat