Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Roadtrip durch die USA und Kanada

Junge Allgäuer Familie fährt mit Campingbus durch Nordamerika

Auf Reisen wird der Campingbus zu ihrem Zuhause: Marius Müller und Franziska Schatz mit ihren Söhnen Leo und Casper. 2022 will die Familie ein Jahr in den USA und Kanada verbringen.

Auf Reisen wird der Campingbus zu ihrem Zuhause: Marius Müller und Franziska Schatz mit ihren Söhnen Leo und Casper. 2022 will die Familie ein Jahr in den USA und Kanada verbringen.

Bild: Martin Erd

Auf Reisen wird der Campingbus zu ihrem Zuhause: Marius Müller und Franziska Schatz mit ihren Söhnen Leo und Casper. 2022 will die Familie ein Jahr in den USA und Kanada verbringen.

Bild: Martin Erd

Franziska Schatz und Marius Müller wollen mit ihren Kindern ein Jahr durch Nordamerika reisen. Zu Hause führen sie ein Unternehmen. Wie das klappt.
13.02.2021 | Stand: 18:15 Uhr

Auf Reisen werden die Campingbusse für die junge Familie zu einem kleinen Zuhause. 2022 soll es mit dem Sprinter auf die bisher größte Tour gehen: Ein Jahr wollen die Allgäuer in den USA und Kanada verbringen. Bis nach Alaska reisen, dann in den USA von der West- zur Ostküste, den Yellowstone-Nationalpark besuchen und Kalifornien im Winter erleben.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat