Arbeitsunfall auf Feld

Landwirt überschlägt sich mit seinem Traktor und kommt verletzt in Krankenhaus

Bei einem Unfall auf einem Feld bei Biessenhofen wurde ein 62-jähriger Landwirt verletzt.

Bei einem Unfall auf einem Feld bei Biessenhofen wurde ein 62-jähriger Landwirt verletzt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall auf einem Feld bei Biessenhofen wurde ein 62-jähriger Landwirt verletzt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

62-jähriger Ostallgäuer war gerade dabei bei Biessenhofen ein Feld zu düngen. Wie es zu dem Unglück kam.
24.04.2021 | Stand: 15:06 Uhr

Am Freitagnachmittag hat sich ein Arbeitsunfall auf einem Feld bei Biessenhofen ereignet, bei dem sich ein Landwirt mit seinem Traktor überschlug. Der 62-jährige Landwirt düngte einen Hang, wobei sein Traktor Übergewicht bekam und sich seitlich überschlug. Der 62-jährige Ostallgäuer wurde mit einer Kopfplatzwunde und mehreren Prellungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Traktor wurde stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.