Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fantasie und Freude

Magisches Märchenabenteuer in Marktoberdorf

Begeistert hören Pati (links) und Benni zu. Besonders die Geschichte von dem kleinen Sambo gefällt den beiden.

Begeistert hören Pati (links) und Benni zu. Besonders die Geschichte von dem kleinen Sambo gefällt den beiden.

Bild: Mona Boos

Begeistert hören Pati (links) und Benni zu. Besonders die Geschichte von dem kleinen Sambo gefällt den beiden.

Bild: Mona Boos

Beim Märchenspaziergang erzählt Susanne Steger Geschichten aus aller Welt. Wie sie es schafft die Kinder mitzureißen und warum auch Erwachsene Märchen lieben

15.09.2020 | Stand: 18:15 Uhr

Zwischen Bäumen und Sträuchern sitzen die fünf Kinder mit ihren Großeltern an diesem warmen Nachmittag und lauschen gespannt. Der Wind rauscht in den Blättern, während die Märchenerzählerin Susanne Steger drei Geschichten aus aller Welt lebhaft vorträgt. Der Märchenspaziergang auf die Buchel führt über Waldwege zu drei kleinen Lichtungen, auf denen die Zuhörer je eine magische Erzählung zu hören bekommen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat