Absage wegen Corona

Kluftinger-Autoren Klüpfel und Kobr kommen nicht nach Marktoberdorf

Wegen Corona mussten die Autoren  Volker Klüpfl (r.) und Michael Kobr viele Lesungen zu dem neuesten Kluftinger-Krimi "Funkenmord" absagen. Alles zu den Ersatzterminen und was Ticketkäufer beachten sollten.

Wegen Corona mussten die Autoren Volker Klüpfl (r.) und Michael Kobr viele Lesungen zu dem neuesten Kluftinger-Krimi "Funkenmord" absagen. Alles zu den Ersatzterminen und was Ticketkäufer beachten sollten.

Bild: Hans.Scherhaufer

Wegen Corona mussten die Autoren Volker Klüpfl (r.) und Michael Kobr viele Lesungen zu dem neuesten Kluftinger-Krimi "Funkenmord" absagen. Alles zu den Ersatzterminen und was Ticketkäufer beachten sollten.

Bild: Hans.Scherhaufer

Wegen der angespannten Corona-Lage kommen die Heimatautoren Volker Klüpfel & Michael Kobr ("Kluftinger") nicht nach Marktoberdorf. Neuer Termin steht bereits.
26.11.2021 | Stand: 09:00 Uhr

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die für Mittwoch, 1. Dezember geplante Show von und mit den beiden Allgäuer Heimatkrimiautoren („Kluftinger“) Volker Klüpfel & Michael Kobr im Modeon in Marktoberdorf verschoben werden.

Kommissar Kluftinger in Marktoberdorf: Neuer Termin für die Show

Neuer Termin ist der Mittwoch, 21. Dezember 2022. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Lesen Sie auch:

Bilderstrecke

Autokino Altusried: "Best of Kluftinger"