Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Abstand auch an Feiertagen

Marktoberdorfer Arzt erlebt an Weihnachten die Folgen von Corona

Seit den ersten Fällen von Corona in Deutschland beschäftigt sich Dr. Thomas Kehle vom Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren intensiv mit dem Thema. Es begleitet ihn bei der Arbeit, auch bei seinem Dienst an Weihnachten.

Seit den ersten Fällen von Corona in Deutschland beschäftigt sich Dr. Thomas Kehle vom Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren intensiv mit dem Thema. Es begleitet ihn bei der Arbeit, auch bei seinem Dienst an Weihnachten.

Bild: Gabriele Apfelbacher, Klinikum

Seit den ersten Fällen von Corona in Deutschland beschäftigt sich Dr. Thomas Kehle vom Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren intensiv mit dem Thema. Es begleitet ihn bei der Arbeit, auch bei seinem Dienst an Weihnachten.

Bild: Gabriele Apfelbacher, Klinikum

Intensiv beschäftigt sich ein Marktoberdorfer Arzt mit dem Virus. Warum er das Ausmaß an den Feiertagen hautnah erlebt und wie das die Psyche belastet.
23.12.2020 | Stand: 19:50 Uhr

Dutzende, eher Hunderte von Büchern füllen die Regale in verschiedenen Räumen des Hauses und wohl etliche Kartons. Wenn sich Dr. Thomas Kehle mit einem Thema befasst, dann sehr intensiv. So war es in den vergangenen Jahren, als er die Ortschronik von Sulzschneid auf Vordermann brachte und ein Wappen für das Dorf entwarf. So ist es seit dem Frühjahr, seit sich der Mediziner andere Literatur vornimmt und täglich eine Stunde das Internet nach Fachartikeln durchforstet: Es geht um Corona und die Folgen. Denn wenn er an Wochenenden oder Feiertagen am Klinikum Ostallgäu-Kaufbeuren Dienst hat, kümmert er sich ebenso um die an Covid 19 Erkrankten. So wird es auch an Weihnachten sein. Der Dienst des 58-Jährigen wird anders verlaufen als vor einem Jahr, als er an Heiligabend am Krankenhaus war. „Das wird mit Sicherheit nicht entspannt werden“, formuliert er es vorsichtig.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat