Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sternsingen in Corona-Zeiten

Marktoberdorfer Sternsinger ziehen kontaktlos von Haus zu Haus

Kaplan André Harder sandte bei einem Gottesdienst in St. Magnus einen Teil der Marktoberdorfer Sternsinger aus. Sie tragen diesmal den Segen in anderer Form zu den Häusern. In St. Martin werden die Könige am Mittwoch, dem Festtag der Erscheinung des Herrn, zu den Mitgliedern der Pfarrei geschickt.

Kaplan André Harder sandte bei einem Gottesdienst in St. Magnus einen Teil der Marktoberdorfer Sternsinger aus. Sie tragen diesmal den Segen in anderer Form zu den Häusern. In St. Martin werden die Könige am Mittwoch, dem Festtag der Erscheinung des Herrn, zu den Mitgliedern der Pfarrei geschickt.

Bild: Heinz Budjarek

Kaplan André Harder sandte bei einem Gottesdienst in St. Magnus einen Teil der Marktoberdorfer Sternsinger aus. Sie tragen diesmal den Segen in anderer Form zu den Häusern. In St. Martin werden die Könige am Mittwoch, dem Festtag der Erscheinung des Herrn, zu den Mitgliedern der Pfarrei geschickt.

Bild: Heinz Budjarek

Fast jede Woche gibt es Änderungen wegen Hygiene-Regeln. Das erfordert vielfaches Umplanen. Wie die Kinder darauf reagieren und wie sie jetzt den Segen bringen.
03.01.2021 | Stand: 18:15 Uhr

Drei fremde Personen aus drei verschiedenen Haushalten kommen zu einer jungen Familie zu Besuch. In diesen Tagen mit den ganzen Corona-Hygieneauflagen undenkbar und verboten. Vor 2000 Jahren war das kein Problem, als Caspar, Melchior und Balthasar mit Gold, Weihrauch und Myrrhe zur Krippe nach Bethlehem zogen, um nach den Hirten Jesus zu huldigen. Gern wären die Ministranten den Heiligen Drei Königen gefolgt und hätten in diesen Tagen als Sternsinger den Segen in die Haushalte von Marktoberdorf und Umgebung gebracht. Doch selbst als kleine Gruppen dürfen sie das diesmal nicht. Also heißt es, kreativ zu werden und umzudisponieren.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat