Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Rösle serviert den nächsten Gang

Millionen-Investition: Firma Rösle baut in Marktoberdorf neu

Henning Klempp ist Geschäftsführer von Rösle. Das Unternehmen will jetzt an seinem Stammsitz in Marktoberdorf erweitern.

Henning Klempp ist Geschäftsführer von Rösle. Das Unternehmen will jetzt an seinem Stammsitz in Marktoberdorf erweitern.

Bild: Heiko Wolf

Henning Klempp ist Geschäftsführer von Rösle. Das Unternehmen will jetzt an seinem Stammsitz in Marktoberdorf erweitern.

Bild: Heiko Wolf

Rösle baut in Marktoberdorf ein Logistikzentrum, eine eigene Koch- und Grillschule und ein Outlet. Was die Firma bei ihrer Millionen-Investition antreibt.
04.10.2021 | Stand: 13:20 Uhr

Mit Rösle in einer eigenen Schule kochen und grillen lernen. Geht es nach Rösle-Geschäftsführer Hennig Klempp, sollen das Interessierte aus Marktoberdorf und darüber hinaus ab Mitte 2023 tun können. Denn der Bau der 400 Quadratmeter großen Kochschule samt 100-Quadratmeter-Außenterrasse, Küche und Mitarbeiterkantine ist Teil der großen Investition, die das Unternehmen an seinem Stammsitz Marktoberdorf aktuell plant. Und mit der sich diese Woche deshalb auch der Stadtrat beschäftigte.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar