Ausweichmanöver

Notarzt-Wagen überholt plötzlich? Unfall in Marktoberdorf

Unfall Notarzt

In Marktoberdorf war ein Notarzt-Wagen an einem Unfall beteiligt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

In Marktoberdorf war ein Notarzt-Wagen an einem Unfall beteiligt.

Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Auf der B16 in Marktoberdorf passiert am Freitagabend ein Unfall. Ein Autofahrer wich einem Notarzt aus und prallte gegen den Bordstein.
06.11.2021 | Stand: 12:27 Uhr

Wie der 55-jährige Autofahrer der Polizei sagte, hätte der Fahrer des Notarzt-Wagens unvermittelt eine Fahrzeugkolonne überholt, weshalb er nach rechts ausweichen musste.

Dabei wurde das Auto des 55-Jährigen beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Notarzt war zu einem Einsatz nach Kaufbeuren unterwegs. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch unklar.

Weitere Polizei-Nachrichten aus Marktoberdorf und dem Ostallgäu lesen Sie hier.