Glückspilz kann's nicht fassen

Retro-Bilderrätsel der Allgäuer Zeitung: 1000 Euro gehen jetzt nach Marktoberdorf

Mo Gewinner

Elisabeth Richter konnte es zunächst gar nicht glauben, dass sie gewonnen hat. Unser Foto zeigt die glückliche Gewinnerin von 1000 Euro zusammen mit Fabian Frisch von der Allgäuer Zeitung – in Zeiten der Coronapandemie natürlich mit dem gebührenden Abstand.

Bild: Heiko Wolf

Elisabeth Richter konnte es zunächst gar nicht glauben, dass sie gewonnen hat. Unser Foto zeigt die glückliche Gewinnerin von 1000 Euro zusammen mit Fabian Frisch von der Allgäuer Zeitung – in Zeiten der Coronapandemie natürlich mit dem gebührenden Abstand.

Bild: Heiko Wolf

Elisabeth Richter aus Marktoberdorf hat 1000 Euro beim Bilderretro-Rätsel unserer Zeitung gewonnen. Warum die 71-Jährige von ihrem Gewinn völlig überrascht war.
28.05.2021 | Stand: 04:30 Uhr

So überrascht von ihrem Glück wie Elisabeth Richter (71) hat sich selten eine Gewinnerin beim Bilderretro-Rätsel unserer Zeitung gezeigt. „Ich kann das noch gar nicht fassen“, sagt Richter und strahlt über ihr ganzes Gesicht. „Denn ich habe noch nie etwas gewonnen.“ Und nun gleich „so einen schönen Batzen Geld“, freut sich die gebürtige Unterfränkin, die im Marktoberdorfer Süden wohnt. Eine tolle Überraschung sei das.

Was die Marktoberdorferin und ihr Mann mit dem Gewinn machen wollen

Sie und ihr Mann Herbert (72) beschließen spontan, den geplanten Oman-Urlaub von acht auf 14 Tage zu verlängern: Mit dem Gewinn könne man doch, „sobald es pandemiebedingt möglich ist“, gleich zwei Wochen dort machen, sind sie sich einig. „Schließlich ist der Oman so ein schönes Land.“ Das Verreisen, auch in ferne Länder, ist ein gemeinsames Hobby der Ruheständler und dreifachen Großeltern, die beide viele Jahre bei der Kriminalpolizei Kaufbeuren tätig waren.

Der ehemalige Kripo-Beamte hat mehr Rätsel-Glück als seine Frau

Der ehemalige Kaufbeurer Kripo-Beamte Herbert Richter hat aber beim Gewinnen ein etwas glücklicheres Händchen als seine Ehegattin. So konnte er mithilfe eines kleineren Lottogewinns schon eine Urlaubsreise für die beiden finanzieren, wie er mit spitzbübischem Lächeln verrät. Und er hat bei der Tombola der Polizei-Gewerkschaft einmal eine All-inclusive-Reise auf die Kanaren gewonnen. Diese führte das Ehepaar dann nach Lanzarote. An einen Gewinn bei der Allgäuer Zeitung können sich die Richters aber beide nicht erinnern. Dabei seien sie „seit jeher“ treue Leser der gedruckten Ausgabe. „Wir wollen am Frühstückstisch etwas in der Hand haben“, sagt Herbert Richter.

Bis es nun in den Oman gehen kann, ist es dem rüstigen Ehepaar auch im Allgäu nicht langweilig. Sie sind recht aktiv beim Fahrradfahren – „ohne Hilfsmotor“, wie Herbert Richter betont – beziehungsweise beim Nordic Walking. Das Gewinnwort, das seine Frau bei dem AZ-Rätsel erriet, war übrigens Heizlüfter. Den freilich werden sie im Oman wohl nicht brauchen.

Lesen Sie auch: AZ-Bilderrätsel: "Geldkassette" verhilft Thalhofenerin zum Glück

Lesen Sie auch
##alternative##
Glückliche Gewinner

AZ-Retro-Rätsel: 1000 Euro für Barbara Grimminger aus Kempten