Ronsberg will die Scharte auswetzen

Kottern II zu Gast
##alternative##
Von az
27.09.2019 | Stand: 16:35 Uhr

SC Ronsberg – TSV Kottern II (Samstag, 15.30 Uhr in Ronsberg):Nach zwei Niederlagen in Folge findet sich der SC Ronsberg (13. Platz/7 Punkte) im Tabellenkeller wieder. Die Punkteausbeute der Günztaler nach gut einem Viertel der Saison entspricht nicht den Erwartungen. Gegen die Reserve des TSV Kottern (8./10) will die Truppe von Trainer Ralf Merk ein anderes Gesicht zeigen. Mit Kampfkraft und Siegeswillen wollen die Spieler um Kapitän und Rückkehrer Thomas Sulzer punkten. Gegen die technisch guten Gegner ist es wichtig, von Anfang an in die Partie zu kommen, wenig Fehler zu machen und konzentriert zu bleiben. Außer auf die Langzeitverletzten Tim Albat und Achim Wojcik müssen die Blau-Weißen in den nächsten Wochen verletzungsbedingt auf Stürmer Nico Bertele verzichten.

Für nur 0,99 € einen Monat alle exklusiven AZ Plus-Artikel auf allgaeuer-zeitung.de lesen
Jetzt testen
Ausblenden | Ich habe bereits ein Abo.