Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Baumpflanzaktion

Sie helfen dabei, Marktoberdorfs Wald aufzuforsten: Rösle-Azubis pflanzen 134 Bäume

Beteiligung an der Markrtoberdorfer Baumpflanzaktion: Die Azubis von Rösle waren vor Ort und haben selbst 134 Setzlinge gepflanzt.

Beteiligung an der Markrtoberdorfer Baumpflanzaktion: Die Azubis von Rösle waren vor Ort und haben selbst 134 Setzlinge gepflanzt.

Bild: Melanie Heiland

Beteiligung an der Markrtoberdorfer Baumpflanzaktion: Die Azubis von Rösle waren vor Ort und haben selbst 134 Setzlinge gepflanzt.

Bild: Melanie Heiland

Azubis von Rösle haben 134 neue Bäume in Marktoberdorf gepflanzt. Damit will die 134 Jahre alte Firma auch ihre Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt zeigen.
28.04.2022 | Stand: 05:30 Uhr

134 Baumpatenschaften hat die Firma Rösle der Stadt Marktoberdorf gespendet – und damit einen erheblichen Anteil an der Baumpflanzaktion mit schon mehr als 800 Setzlingen im Marktoberdorfer Stadtgebiet, die derzeit mit großem Erfolg läuft (die Redaktion berichtete). Die 134 Bäume stehen laut Unternehmensangaben dabei für die 134-jährige Unternehmensgeschichte von Rösle in Marktoberdorf. (Lesen Sie dazu auch: Stadt Marktoberdorf verkauft jetzt Baumpatenschaften als Weihnachtsgeschenk.)