Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pfand für Verpackungen

So handhaben Gastronomen in Marktoberdorf die neue Mehrwegpflicht

Einweg? Mehrweg? Mit Pfand? Ohne Pfand? Das System ist verwirrend. Auch in Marktoberdorf sorgt das für Unzufriedenheit.

Einweg? Mehrweg? Mit Pfand? Ohne Pfand? Das System ist verwirrend. Auch in Marktoberdorf sorgt das für Unzufriedenheit.

Bild: Bernd von Jutrczenka, dpa (Symbolbild)

Einweg? Mehrweg? Mit Pfand? Ohne Pfand? Das System ist verwirrend. Auch in Marktoberdorf sorgt das für Unzufriedenheit.

Bild: Bernd von Jutrczenka, dpa (Symbolbild)

Pfand oder nicht Pfand: Was den Umweltbeauftragten von Marktoberdorf am neuen Verpackungsgesetz nervt und was er fordert.
25.01.2023 | Stand: 04:00 Uhr

Hier muss für Verpackungen bei Speisen zum Mitnehmen Pfand gezahlt werden, dort wiederum nicht. Und beim Pfand laufen auch unterschiedliche Systeme parallel. Selbst in einer kleinen Stadt wie Marktoberdorf ist alles sehr unübersichtlich. Ein Gespräch mit den örtlichen Gastronomen dazu hat es gegeben, ein weiteres hat Umweltbeauftragter Christian Vavra (parteilos) im Stadtrat angeregt.