Besonderes Programm

Sonne, Spaß und Schokokuchen: Wochenmarkt in Obergünzburg feiert 25-jähriges Jubiläum

Viele Besucher zog es zum 25-jährigen Jubiläum auf den Wochenmarkt Obergünzburg.

Viele Besucher zog es zum 25-jährigen Jubiläum auf den Wochenmarkt Obergünzburg.

Bild: Peter Roth

Viele Besucher zog es zum 25-jährigen Jubiläum auf den Wochenmarkt Obergünzburg.

Bild: Peter Roth

Der Obergünzburger Wochenmarkt hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Geburtstag gab es ein besonderes Programm für Groß und Klein.
##alternative##
Von Robert Müller
04.10.2021 | Stand: 09:30 Uhr

Zum 25-jährigen Geburtstag strahlte die Sonne über dem Wochenmarkt in Obergünzburg. Zahlreiche Besucher kamen zur Jubiläumsfeier. Bei dem vielfältigen Marktangebot wurde jeder fündig. Zur Feier des Tages gab es obendrein noch Kaffee und selbstgemachte Kuchen, die der Frauenbund Obergünzburg und die Mitglieder des Wochenmarktvereins anboten. Auch Grillwurst, Fischsemmel, Käse- und Oliven-Happen mit Weißbrot sowie Kaltgetränke standen für die Besucher bereit. Für die Kinder organisierte das Jugendforum einen Flohmarkt.

Biokönigin zieht die Gewinner in Obergünzburg

Lisa Schön schminkte vier Stunden lang Mädchen und Buben nach ihren Wünschen. Einen Jubiläumskuchen, den Cilli Walch gebacken hatte, durfte dann der ehemalige Vorstand Fritz Haas im Beisein vom Ersten Vorsitzenden Michael Dreiling anschneiden (Bild links unten). Für die musikalische Unterhaltung sorgten die „Obergünzburger Pfutzger“. Zu jedem Einkauf wurde ein Los ausgegeben, dabei winkten schöne Preise. Am Ende des Tages zog die Losfee „Biokönigin Carina I.“ (Bild rechts, Zweite von links), mit Unterstützung von Bürgermeister Lars Leveringhaus die Gewinner. Mit einem gemütlichen Beisammensein klang der Festtag aus.