Kommentar

Stadt Marktoberdorf sagt Weihnachtsmarkt ab: "Die Entscheidung ist alternativlos"

Der Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf findet dieses Jahr nicht statt.

Der Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf findet dieses Jahr nicht statt.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Der Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf findet dieses Jahr nicht statt.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Die Stadt Marktoberdorf sagt ihren Weihnachtsmarkt wegen Corona ab. Die Entscheidung ist vollkommen richtig, sagt unsere Autorin Stefanie Gronostay.
16.11.2021 | Stand: 17:50 Uhr

Die Hoffnung war groß in Marktoberdorf, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr stattfinden kann. Dass sich die Stadt nun für eine Absage entschieden hat, ist jedoch vollkommen richtig. Die Entscheidung ist alternativlos. Wir wissen nicht, wie sich die Zahlen entwickeln. Unter Umständen müsste der Markt sowieso abgesagt werden.

Zudem wäre die Ansteckungsgefahr in der Menschenmenge zu hoch – Maske hin oder her. Und sind wir mal ehrlich: Ist unter diesen Umständen an Glühwein und Bratwurst zu denken, während Menschen auf Intensivstationen um ihr Leben kämpfen?