Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Marktoberdorf

Stadtradeln: Marktoberdorfer radeln „neunmal um die Welt“

ADFC-Fahrradsternfahrt

Wie beliebt Fahrradfahren in Marktoberdorf ist, hat die sehr große Beteiligung der Marktoberdorfer am Bundeswettbewerb Stadtradeln gezeigt.

Bild: Foto: Britta Pedersen/dpa

Wie beliebt Fahrradfahren in Marktoberdorf ist, hat die sehr große Beteiligung der Marktoberdorfer am Bundeswettbewerb Stadtradeln gezeigt.

Bild: Foto: Britta Pedersen/dpa

Fast 1600 Marktoberdorfer fahren beim Stadtradeln in drei Wochen fast 400 000 Kilometer Fahrrad. Warum das auch für das Wir-Gefühl in der Stadt gut ist.

29.07.2020 | Stand: 20:04 Uhr

Die endgültigen Marktoberdorfer Stadtradel-Zahlen liegen vor. 1593 Teilnehmer legten bei dem Wettbewerb in drei Wochen 382 127 Kilometer per Drahtesel zurück. Das ist viel mehr, als das Initiatoren-Team aus Stadt und lokalem Bündnis für Nachhaltigkeit erwartet hatte (wir berichteten bereits kurz). Hier eine ausführliche Bilanz.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat