Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Polizei gibt Entwarnung

Hat ein Fremder in Thalhofen ein Mädchen auf dem Schulweg angesprochen?

In Marktoberdorf-Thalhofen soll ein unbekannter Mann eine siebenjährige Schülerin angesprochen haben. Die Polizei schildert den Vorfall, der einige Eltern beunruhigte.

In Marktoberdorf-Thalhofen soll ein unbekannter Mann eine siebenjährige Schülerin angesprochen haben. Die Polizei schildert den Vorfall, der einige Eltern beunruhigte.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Marktoberdorf-Thalhofen soll ein unbekannter Mann eine siebenjährige Schülerin angesprochen haben. Die Polizei schildert den Vorfall, der einige Eltern beunruhigte.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Eine besorgte Mutter verständigte die Polizei, weil ein Mann ihre Tochter (7) nahe der Grundschule Thalhofen angesprochen hatte. Die Polizei schildert den Fall.
26.11.2021 | Stand: 17:37 Uhr

Für Aufregung hat bei einigen Eltern in Thalhofen der Hinweis gesorgt, dass ein fremder Mann Grundschüler auf dem Heimweg anspreche. Die Polizei Marktoberdorf bestätigt, dass sie von einer Mutter vor ein paar Tagen einen entsprechenden Hinweis erhalten habe. Dem sei die Polizei mit ausführlichen Schulwegkontrollen nachgegangen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar