Rückrundenstart in der Bezirksliga

Deshalb sinnt der FC Thalhofen im Allgäu-Derby gegen Bad Grönenbach auf Revanche

Revanche fordert der FC Thalhofen (am Ball Linus Zeiler) gegen Bad Grönenbach. Denn das Hinspiel hatten die Marktoberdorfer mit 0:3 verloren.

Revanche fordert der FC Thalhofen (am Ball Linus Zeiler) gegen Bad Grönenbach. Denn das Hinspiel hatten die Marktoberdorfer mit 0:3 verloren.

Bild: Wolfgang Hepke

Revanche fordert der FC Thalhofen (am Ball Linus Zeiler) gegen Bad Grönenbach. Denn das Hinspiel hatten die Marktoberdorfer mit 0:3 verloren.

Bild: Wolfgang Hepke

Zum Auftakt kommt Bad Grönenbach nach Thalhofen. Die Erinnerung ans Hinspiel ist nicht die beste. Was bei den Gastgebern die Hoffnung auf einen Sieg nährt.
##alternative##
Von Nicolas Steger
06.11.2021 | Stand: 11:30 Uhr

Thalhofen Ein weiteres sehr wichtiges Spiel gegen einen direkten Konkurrenten steht den Fußballern des FC Thalhofen bevor. Am Samstag um 14 Uhr trifft die Mannschaft von Trainer Florian Niemeyer im Stadion am Mühlsteig zum Rückrundenauftakt der Bezirksliga auf den TV Bad Grönenbach.

Thalhofen will Sieg im Abstiegskampf

Bereits am vergangenen Wochenende hat Thalhofen gegen den FC Heimertingen einen sehr wichtigen 2:0-Heimsieg im Abstiegskampf eingefahren. Dadurch belegt der FCT aktuell mit 18 Punkten den achten Tabellenplatz.

Der heutige Gegner TV Bad Grönenbach entschied die jüngste Partie gegen den TSV Mindelheim mit 4:0 für sich und steht mit nur einem Punkt weniger als die Heimmannschaft auf Tabellenplatz elf. Demzufolge eine weitere sehr wichtige Begegnung, um sich weiter Luft auf die Abstiegsplätze zu schaffen.

Im Hinspiel hat sich Bad Grönenbach klar mit 3:0 durchgesetzt: „Deshalb haben wir noch diese Rechnung aus dem Hinspiel offen, in dem wir absolut keine gute Leistung gezeigt haben. Am Samstag wollen wir anders auftreten und die drei Punkte in Thalhofen behalten“, gibt Florian Niemeyer seiner Mannschaft die klare Marschroute für das Allgäu-Derby vor.

Worin die Qualität des FC Thalhofen liegt

Dafür soll sie an die positiven Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen. Besonders die Defensive hat sich in den vergangenen Spielen deutlich gesteigert, weshalb der FCT in den beiden jüngsten Partien kein Gegentor kassiert hat. Offensiv hat die Elf mit durchschnittlich mehr als zwei Toren pro Spiel viel Qualität und will diese auch gegen Bad Grönenbach wieder auf den Platz bringen.

Wahler fällt mehrere Wochen aus

Lesen Sie auch
##alternative##
Spanndes Duell in der Fußball-Bezirksliga

Kommt Gegner des FC Thalhofen gestärkt aus der Quarantäne zurück?

Personell fällt nun auch Cedric Wahler für mehrere Wochen verletzungsbedingt aus. Robin Thiel hingegen ist wieder fit.