Fotos mit allerlei Narretei

Trotz Corona: Die Fasnachter treiben es bunt - zu Hause und im Büro

„Lachen ist wie Medizin! Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, den Spaß und die Freude nicht zu verlieren.“ Sprach’s und verkleidete sich. Alexandra Jongen und ihre Tochter Annalena (das Dreamteam) haben sich dazu entschieden, sich in ihre liebsten Faschingsoutfits zu werfen. An Weiberfasching waren es die Blues Brothers und Shadowhunter. Mit Luftschlangen, Krapfen und fetziger Musik feierten sie bis in den Abend. An den nächsten Tagen wurden Federboa und Hippiekostüm aus dem Schrank geholt.

„Lachen ist wie Medizin! Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, den Spaß und die Freude nicht zu verlieren.“ Sprach’s und verkleidete sich. Alexandra Jongen und ihre Tochter Annalena (das Dreamteam) haben sich dazu entschieden, sich in ihre liebsten Faschingsoutfits zu werfen. An Weiberfasching waren es die Blues Brothers und Shadowhunter. Mit Luftschlangen, Krapfen und fetziger Musik feierten sie bis in den Abend. An den nächsten Tagen wurden Federboa und Hippiekostüm aus dem Schrank geholt.

Bild: Annalena Jongen

„Lachen ist wie Medizin! Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, den Spaß und die Freude nicht zu verlieren.“ Sprach’s und verkleidete sich. Alexandra Jongen und ihre Tochter Annalena (das Dreamteam) haben sich dazu entschieden, sich in ihre liebsten Faschingsoutfits zu werfen. An Weiberfasching waren es die Blues Brothers und Shadowhunter. Mit Luftschlangen, Krapfen und fetziger Musik feierten sie bis in den Abend. An den nächsten Tagen wurden Federboa und Hippiekostüm aus dem Schrank geholt.

Bild: Annalena Jongen

Noch mal Fasching, weil es so schön ist! Von Corona lassen sich Faschingsfans rund um Marktoberdorf nicht ihre Laune vermiesen. Wir zeigen, wie sie sie feiern.
16.02.2021 | Stand: 12:11 Uhr

„Wegen Corona lassen wir doch nicht die Fasnacht ausfallen!“ So denken in diesen Tagen, also in Zeiten der Pandemie, viele Narren in und um Marktoberdorf und Obergünzburg. Sie machen trotz strenger Hygieneauflagen aus der Not eine Tugend.

Viel Spaß mit der Bildergalerie

An Ideen mangelt es dabei nicht, wie die Auswahl der Fotos beweisen, die uns unsere Leserinnen und Leser zugeschickt haben. Viel Spaß beim Betrachten zum Faschingskehraus!

Bilderstrecke

Zum Faschingskehraus erneut jede Menge Narretei