Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Essen gehen in MOD

Trotz Corona: In Marktoberdorf machen zwei neue Lokale auf

Beim Rundgang (im Uhrzeigersinn): Im Buchladen Eselsohr berät Andrea Albrecht den Erstklässler Toni über Erstlesebücher, während Jonas in der Leseecke schmökert. Was es in der Gastronomie Neues gibt.

Beim Rundgang (im Uhrzeigersinn): Im Buchladen Eselsohr berät Andrea Albrecht den Erstklässler Toni über Erstlesebücher, während Jonas in der Leseecke schmökert. Was es in der Gastronomie Neues gibt.

Bild: Fotos: Heiko Wolf (4), Fa. Höbel (1)

Beim Rundgang (im Uhrzeigersinn): Im Buchladen Eselsohr berät Andrea Albrecht den Erstklässler Toni über Erstlesebücher, während Jonas in der Leseecke schmökert. Was es in der Gastronomie Neues gibt.

Bild: Fotos: Heiko Wolf (4), Fa. Höbel (1)

Der Balkangrill Opatija im „Posthörnle“ hat einen Nachfolger. Und auch im Birkenweg zieht ein Lokal ein. Was es noch Neues in Marktoberdorf gibt.
09.10.2020 | Stand: 16:06 Uhr

Welches Geschäft hat neu aufgemacht, zieht um, baut um oder sperrt zu? Solche Veränderungen in der Geschäftswelt beschäftigen die Menschen. Dem tragen wir, liebe Leserinnen und Leser, in unserer Serie Schaufensterbummel Rechnung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat