Polizei

Unbekannte randalieren in Stötten: Polizei sucht Zeugen

In Stötten haben bislang unbekannte Täter randaliert. Die Polizei sucht Zeugen.

In Stötten haben bislang unbekannte Täter randaliert. Die Polizei sucht Zeugen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

In Stötten haben bislang unbekannte Täter randaliert. Die Polizei sucht Zeugen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Unbekannte Täter haben in Stötten einen Kanaldecken ausgehoben und Zaunpfähle auf die Straße geworfen. Die Fahnung der Polizei verlief bisher erfolglos.
07.11.2021 | Stand: 16:45 Uhr

Zwei bisher unbekannte Personen haben am Freitagabend gegen 21.40 Uhr in Stötten einen Kanaldeckel im Kapellenweg herausgehoben und zwei Zaunpfähle auf die Straße geworfen. Laut Polizei beobachtete ein Zeuge die Tat.

Im Anschluss sollen die beiden Personen in einen Rohbau geflüchtet sein. Die Polizei konnte die Verdächtigen nicht stellen. Eine Fahndung war erfolglos. Zeugen sollen sich bei der Polizei Marktoberdorf unter 08342/96040 melden.