Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Unfallkommission besichtigt Einmündung

Unfälle bei Marktoberdorf: Experten sprechen von tragischem Einzelversagen

Schilder, Markierungen auf der Straße, inzwischen sogar Blinklichter: Eigentlich sollte jeder an der Einmündung der von Bertoldshofen kommenden Straße in die neue Umgehungsstraße genug gewarnt sein, um aufmerksam zu sein. Tatsächlich aber passierten dort innerhalb kurzer Zeit drei Unfälle mit sieben Verletzten. Unfallverursacher waren laut Polizei stets Ortskundige.

Schilder, Markierungen auf der Straße, inzwischen sogar Blinklichter: Eigentlich sollte jeder an der Einmündung der von Bertoldshofen kommenden Straße in die neue Umgehungsstraße genug gewarnt sein, um aufmerksam zu sein. Tatsächlich aber passierten dort innerhalb kurzer Zeit drei Unfälle mit sieben Verletzten. Unfallverursacher waren laut Polizei stets Ortskundige.

Bild: Andreas Filke

Schilder, Markierungen auf der Straße, inzwischen sogar Blinklichter: Eigentlich sollte jeder an der Einmündung der von Bertoldshofen kommenden Straße in die neue Umgehungsstraße genug gewarnt sein, um aufmerksam zu sein. Tatsächlich aber passierten dort innerhalb kurzer Zeit drei Unfälle mit sieben Verletzten. Unfallverursacher waren laut Polizei stets Ortskundige.

Bild: Andreas Filke

Nach mehreren Karambolagen auf der Bundesstraße bei Bertoldshofen suchen Fachleute nach Verbesserungsmöglichkeiten. Sie finden keine. Welche Vorschläge es gibt.
04.10.2020 | Stand: 12:23 Uhr

Die Zahlen sind erschreckend: fünf Wochen offen, drei Unfälle, sieben Verletzte. Die Einmündung der Straße, die von Bertoldshofen auf die neue Umgehungsstraße führt, hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Unfallschwerpunkt im Bereich der Polizeiinspektion Marktoberdorf entwickelt. Seitdem wird in den Amtsstuben wie auch in der Bevölkerung gegrübelt, ob und wie sich diese Stelle sicherer gestalten lässt. Die Antwort seitens der Unfallkommission dürfte ernüchternd für sie sein: Die Einmündung an der Bundesstraße entspricht den neuesten Regeln. Mehr als die erfolgte Nachbesserung mit einer Blinklichtanlage gehe nicht.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat