Unfall in Marktoberdorf

Zehnjähriger stürzt mit Tretroller in Marktoberdorf und landet im Krankenhaus

Polizei - Symbol - Unfall

Mit einem Roller war der Junge aus Marktoberdorf unterwegs. Beim Umdrehen stürzte er und verletzte sich.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Mit einem Roller war der Junge aus Marktoberdorf unterwegs. Beim Umdrehen stürzte er und verletzte sich.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein zehnjähriger Junge ist am Dienstag mit seinem Cityroller auf dem Gehweg der Brückenstraße in Marktoberdorf hingefallen. Verletzt kam er ins Krankenhaus.
29.09.2021 | Stand: 14:06 Uhr

Ein Junge ist am Dienstag mit seinem Tretroller in Marktoberdorf gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Zehnjährige war nachmittags mit dem Cityroller auf dem Gehweg der Brückenstraße in Marktoberdorf unterwegs.

Unfall in Marktoberdorf: Junge stürzt beim Umdrehen mit seinem Roller

Als er umdrehen und wieder zurückfahren wollte, stürzte er unglücklich. Dabei zog er sich Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie auch: