Spektakulärer Unfall

Verkehrsinsel in Marktoberdorf übersehen: Auto überschlägt sich

Ein spektakulärer Unfall hat sich in Marktoberdorf ereignet.

Ein spektakulärer Unfall hat sich in Marktoberdorf ereignet.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Ein spektakulärer Unfall hat sich in Marktoberdorf ereignet.

Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Der Fahrer und seine Frau verletzen sich bei dem Überschlag mit dem Auto. Was der Auslöser für den Unfall in Marktoberdorf war.
06.04.2021 | Stand: 12:54 Uhr

Wegen der tief stehenden Sonne hat ein Autofahrer am Dienstagmorgen in Marktoberdorf eine Verkehrsinsel übersehen und einen Unfall gebaut. Laut Polizei fuhr der 55-Jährige mit seinem Auto die Hochwiesstraße entlang. Von der Sonne geblendet überfuhr er mit seinem Auto eine Verkehrsinsel und das Fahrzeug überschlug sich. Der Mann sowie seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht und dort ärztlich versorgt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.