Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Pandemie

Wie Corona das Landratsamt Ostallgäu an seine Grenzen bringt

Bislang ist der Landkreis gut durch die Corona-Krise gekommen, sagt Regierungsdirektor Ralf Kinkel im Interview. Unser Symbolbild enstand bei einem Massentest am Kreisbauhof in Thalhofen.

Bislang ist der Landkreis gut durch die Corona-Krise gekommen, sagt Regierungsdirektor Ralf Kinkel im Interview. Unser Symbolbild enstand bei einem Massentest am Kreisbauhof in Thalhofen.

Bild: Heiko Wolf

Bislang ist der Landkreis gut durch die Corona-Krise gekommen, sagt Regierungsdirektor Ralf Kinkel im Interview. Unser Symbolbild enstand bei einem Massentest am Kreisbauhof in Thalhofen.

Bild: Heiko Wolf

Handelt der Staat in der Krise kurzfristig, stößt das Landratsamt an Grenzen. Jurist Ralf Kinkel sagt, vor welche Probleme die Pandemie seine Behörde stellt.

05.06.2020 | Stand: 18:33 Uhr

Herr Kinkel, woran hakt in der Corona-Krise die Zusammenarbeit Ihrer Behörde, des Landratsamtes, mit der Bayerischen Staatsregierung?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat