Sportwagen geschrottet

18-Jährige demoliert 540 PS-Sportwagen bei Mindelheim

Polizei - Symbol - Unfall

Einen kostspieligen Unfall hat eine 18-Jährige bei Mindelheim mit einem 540 PS starken Audi R8 verursacht.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Einen kostspieligen Unfall hat eine 18-Jährige bei Mindelheim mit einem 540 PS starken Audi R8 verursacht.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Fahranfängerin ist auf der A 96 bei Mindelheim mit einem 540 PS starken Sportwagen verunglückt. Das Ergebnis: 80.000 Euro Schaden.

08.06.2020 | Stand: 12:57 Uhr

Einen kostenspieligen Unfall hat eine 18-jährige am Sonntagmittag verursacht. Die Fahranfängerin war mit einem 540 PS starken Audi R8 auf der A 96 bei Mindelheim unterwegs und hatte nach Angaben der Polizei Probleme, den Sportwagen auf der regennassen Fahrbahn zu halten.

Schließlich verlor die junge Frau die Kontrolle über den Audi und schleuderte mit diesem gegen die Mittelschutzplanke. Glücklicherweise blieben die junge Frau und ihr Beifahrer unverletzt. Am Wagen entstand ein Totalschaden von mehr als 80.000 Euro, so die Polizei. 

Auf der Autobahn kam es wegen der Aufräumarbeiten kurzzeitig zu Behinderungen.