Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Veto gegen Amazon-Ansiedlung

Amazon am Flughafen Memmingen: Hawangen lehnt Pläne der Airport GmbH ab

10 Jahre Amazon., Graben

Gibt es künftig auch in Memmingerberg solche Amazon-Arbeitsplätze? Darüber wird gerade heftig debattiert. Der US-amerikanische Onlineversandhändler will ein Logistikzentrum in der Nähe des Allgäu Airports bauen.

Bild: Marcus Merk (Archiv)

Gibt es künftig auch in Memmingerberg solche Amazon-Arbeitsplätze? Darüber wird gerade heftig debattiert. Der US-amerikanische Onlineversandhändler will ein Logistikzentrum in der Nähe des Allgäu Airports bauen.

Bild: Marcus Merk (Archiv)

Die Planungen für eine Amazon-Ansiedlung am Flughafen Memmingen erhitzen weiter die Gemüter. Der Gemeinderat Hawangen fürchtet mehr Verkehr. Die Hintergründe.
26.11.2021 | Stand: 12:05 Uhr

Der Hawanger Gemeinderat hat die aktuellen Planungen zur Amazon-Ansiedlung im Bereich des Allgäu Airports abgelehnt. In der jüngsten Sitzung diskutierten die Räte über die Erschließungssituation, die Verkehrsbelastung und die in ihren Augen unzureichende Planungsunterlagen. Im Mittelpunkt stand dabei das Plangenehmigungsverfahren der Flughafen Memmingen GmbH.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar