Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Dorfentwicklung

Auf dem „Schlösserweg“ die Gemeinde Memmingerberg erkunden

Das sogenannte "Rote Schlössle" ist eines der markanten historischen Gebäude, die in Memmingerberg künftig bei einem Themenrundweg miteinander verbunden werden sollen.

Das sogenannte "Rote Schlössle" ist eines der markanten historischen Gebäude, die in Memmingerberg künftig bei einem Themenrundweg miteinander verbunden werden sollen.

Bild: Sascha Mauritz, Gemeinde

Das sogenannte "Rote Schlössle" ist eines der markanten historischen Gebäude, die in Memmingerberg künftig bei einem Themenrundweg miteinander verbunden werden sollen.

Bild: Sascha Mauritz, Gemeinde

In Memmingerberg soll ein Themenweg geschaffen werden, der zu markanten historischen Gebäuden führt. Der Initiator findet das auch für Einheimische interessant.
19.03.2022 | Stand: 18:00 Uhr

Ein Themenweg soll die Gemeinde Memmingerberg für Besucher, Touristen und auch für Einheimische attraktiver machen und ein Freizeitangebot mit Mehrwert schaffen: Das Projekt „Schlösserweg Memmingerberg“ wurde bei der jüngsten Gemeinderatssitzung erstmals vorgestellt. Initiator Sascha Mauritz betonte, dass es in Memmingerberg viele interessante und historische Gebäude und Orte gibt. In den Arbeitskreis Dorfentwicklung habe er daher die Anregung für den Themenweg eingebracht. Nun soll ein Rundweg entstehen, der auf seiner Strecke die vorhandenen Schlösser verbindet.