Mindelheim

Auto überschlägt sich mehrfach: Frau und Kind verletzt

Bei Mindelheim (Unterallgäu) hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Bei dem Unfall wurden eine Frau sowie ein neunjähriges Kind verletzt.

Bei Mindelheim (Unterallgäu) hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Bei dem Unfall wurden eine Frau sowie ein neunjähriges Kind verletzt.

Bild: Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Bei Mindelheim (Unterallgäu) hat sich ein Auto mehrfach überschlagen. Bei dem Unfall wurden eine Frau sowie ein neunjähriges Kind verletzt.

Bild: Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Bei einem Unfall bei Mindelheim sind eine Frau und ein neunjähriges Kind verletzt worden. Das Auto hatte sich mehrfach überschlagen.
01.09.2020 | Stand: 12:58 Uhr

Bei Mindelheim hat sich am Montagabend ein Auto mit einer Frau und einem Kind darin überschlagen. Eine 41-jährige Frau fuhr laut Polizei mit ihrem Auto auf der B 16 in nördlicher Richtung. Am Beginn einer leichten Linkskurve war sie wohl unaufmerksam und geriet nach Angaben der Polizei nach rechts ins Bankett.

Auto überschlägt sich mehrmals

Daraufhin steuerte die 41-Jährige dagegen und kam daraufhin nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto laut Polizei mehrmals, wobei sowohl die Fahrerin als auch ein neunjähriges Kind verletzt wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Erst vergangene Woche überschlug sich ein Auto auf der A 96 bei Mindelheim. Mitte August hatte sich zudem ein schwerer Autounfall mit Überschlag in Görwangs (Ostallgäu) ereignet. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.