Diebstahl

Bad Grönenbach: Unbekannter stiehlt Bierflaschen aus Käseladen

Die Polizei Memmingen sucht nach einem Einbrecher, der in einem Käsegeschäft Bier geklaut haben soll.

Die Polizei Memmingen sucht nach einem Einbrecher, der in einem Käsegeschäft Bier geklaut haben soll.

Die Polizei Memmingen sucht nach einem Einbrecher, der in einem Käsegeschäft Bier geklaut haben soll.

Ein unbekannter Täter hat am Wochenende Bierflaschen geklaut. Für sein Diebesgut ist der Einbrecher in einen Käseladen eingebrochen. Die Polizei ermittelt.
Die Polizei Memmingen sucht nach einem Einbrecher, der in einem Käsegeschäft Bier geklaut haben soll.
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
06.04.2021 | Stand: 12:53 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter hat am Wochenende Bierflaschen aus einem Käseladen in Bad Grönenbach gestohlen. Wie die Polizei berichtet, hatte der Einbrecher mithilfe eines Pflastersteines die Seitenscheibe des Käsegeschäfts eingeschlagen.

Bad Grönenbach: Zwölf Biere entwendet

Dann griff der Täter durch das etwa 20 Zentimeter große Loch und entnahm aus dem Innenraum etwa zwölf Flaschen Bier. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Das getohlene Bier hatte einen Wert von 23 Euro.

Wer etwas gesehen hat, kann sich bei der Polizei in Memmingen unter der Telefonnummer 08331 100-0 melden.

Lesen Sie dazu auch:

Lesen Sie auch
Das Bad Grönenbacher Bahnhofsgebäude ist heruntergekommen. Seit Jahren will die Marktgemeinde daher die Bahn zu einer Sanierung bewegen.
Bad Grönenbach

Kommentar: Nun muss die Bahn Taten folgen lassen