Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bad Wörishofen

Elfjährige mit Hauptrolle im Münchner Staatstheater: „Als der Vorhang aufging, war ich stolz auf mich“

Ihr Berufswunsch steht fest: Ella Rebekka Brill aus Bad Grönenbach möchte später professionell Schauspielerin und Sängerin sein. Die ersten Schritte auf dem Weg dorthin hat sie längst gemacht.

Ihr Berufswunsch steht fest: Ella Rebekka Brill aus Bad Grönenbach möchte später professionell Schauspielerin und Sängerin sein. Die ersten Schritte auf dem Weg dorthin hat sie längst gemacht.

Bild: Andreas Berger

Ihr Berufswunsch steht fest: Ella Rebekka Brill aus Bad Grönenbach möchte später professionell Schauspielerin und Sängerin sein. Die ersten Schritte auf dem Weg dorthin hat sie längst gemacht.

Bild: Andreas Berger

Mit elf Jahren: Ella Brill aus Bad Grönenbach trat in einer Hauptrolle im Münchner Staatstheater auf. Von monatelangen Proben und einem Schockmoment.
22.05.2022 | Stand: 10:27 Uhr

Sie ist elf Jahre alt und hat schon vor Hunderten Zuschauern auf der Bühne im Münchner Staatstheater gestanden: Ella Rebekka Brill aus Bad Grönenbach hatte in dem Stück „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ eine der beiden Kinder-Hauptrollen: Jemima Potts. Und weil die Aufführung im Frühjahr so gut angekommen ist, ist das Musical nun auch ins Winterprogramm 2022/2023 aufgenommen worden. Dann ist Ella Brill wieder dabei.