Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Aktuelle Corona-Regeln

Corona auf dem Wochenmarkt: "Vernünftig bleiben – auch wenn‘s nervt"

Der Wochenmarkt zieht wieder in sein Winterquartier

Wie in den Supermärkten gilt auch beim Einkaufen auf den Wochenmärkten: Nur mit Maske und Abstand.

Bild: Matthias Becker

Wie in den Supermärkten gilt auch beim Einkaufen auf den Wochenmärkten: Nur mit Maske und Abstand.

Bild: Matthias Becker

Auf dem Wochenmarkt halten sich die Memminger weitestgehend an die Corona-Regeln. Doch das ist nicht überall so, kommentiert Redaktionsleiter Thomas Schwarz.
19.04.2021 | Stand: 16:39 Uhr

Sind die Memminger verantwortungsbewusster als die Kempter? In Bezug auf den Verzehr auf den Wochenmärkten könnte man den Eindruck bekommen. Während sich im Oberallgäu offenbar etliche Zeitgenossen heißhungrig auf ihre am Marktstand gekauften Würstle und Kässpatzen stürzen und sogar von „Partystimmung“ die Rede ist, geht’s in der Maustadt gesitteter zu. Und verantwortungsbewusster.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat