Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neue Internet-Plattform in Planung

Wie ein Einkaufsbummel in der Memminger Altstadt - nur online

Der Verein Stadtmarketing aus Memmingen plant einen Online-Marktplatz, auf dem Menschen Waren von Geschäften aus der Region bestellen können.

Der Verein Stadtmarketing aus Memmingen plant einen Online-Marktplatz, auf dem Menschen Waren von Geschäften aus der Region bestellen können.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Der Verein Stadtmarketing aus Memmingen plant einen Online-Marktplatz, auf dem Menschen Waren von Geschäften aus der Region bestellen können.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Der Verein Stadtmarketing plant einen Online-Marktplatz für Memminger Geschäfte. Dort sollen Menschen durch verschiedene Sortimente stöbern können.
07.04.2021 | Stand: 19:19 Uhr

Entstehen soll eine Online-Plattform, auf der Händler aus Memmingen ihre Produkte präsentieren und verkaufen. Eine Website, auf der Menschen also ähnlich wie in der Innenstadt durch Sortimente stöbern und Waren bestellen. Auf dieses Ziel arbeitet seit geraumer Zeit ein Arbeitskreis des Vereins Stadtmarketing Memmingen hin. Sprecher des Arbeitskreises ist Michael Schönleber vom Autocenter Verderame.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat