Fußball-Regionalliga

Erstes Heimspiel für den FC Memmingen - Unentschieden gegen SC Eltersdorf

Fußball-Regionalliga: Der FC Memmingen (rechts Gökalp Kilic) holte in seinem ersten Heimspiel einen Punkt gegen Eltersdorf.

Fußball-Regionalliga: Der FC Memmingen (rechts Gökalp Kilic) holte in seinem ersten Heimspiel einen Punkt gegen Eltersdorf.

Bild: Siegfried Rebhan

Fußball-Regionalliga: Der FC Memmingen (rechts Gökalp Kilic) holte in seinem ersten Heimspiel einen Punkt gegen Eltersdorf.

Bild: Siegfried Rebhan

Der FC Memmingen hat in seinem ersten Heimspiel der Saison in der Fußball-Regionalliga gegen Aufsteiger SC Eltersdorf 1:1 (0:0) gespielt.
24.07.2021 | Stand: 07:11 Uhr

Nach der 1:4-Niederlage in Heimstetten zum Auftakt der Spielzeit führte der FCM diesmal bis kurz vor Schluss durch einen wunderschön direkt verwandelten Freistoß von Martin Dausch mit 1:0. Doch kurz vor dem Abpfiff gelang den Gästen noch der Ausgleich. Die Partie verfolgten nach offiziellen Angaben rund 350 Zuschauer. Der FCM spielte ab der 53. Minute in Unterzahl, nachdem Verteidiger Timo Hirschle Gelb-Rot gesehen hatte.