Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kirche

Führungswechsel in Maria Baumgärtle

Bild 2  Rektoren Baumgärtle  Weggang und Beginn

Pater Alois Schlachter (links) übergab sein Amt als Rektor von Baumgärtle jetzt an Pater Georg Wiedemann.

Bild: Hölzle

Pater Alois Schlachter (links) übergab sein Amt als Rektor von Baumgärtle jetzt an Pater Georg Wiedemann.

Bild: Hölzle

Pater Alois Schlachter übernimmt ein neues Amt in Rom. Sein Nachfolger im Unterallgäuer Wallfahrtsort ist Pater Georg Wiedemann.

Von Josef Hölzle
12.06.2020 | Stand: 18:00 Uhr

Kaum haben Ende 2019 die „Missionare vom Kostbaren Blut“ im Unterallgäuer Wallfahrtsort Baumgärtle eine Chronik über die 300-jährige Geschichte der Wallfahrt vorgelegt, muss schon ein neues Kapitel angefügt werden. Der langjährige Rektor und Wallfahrtsseelsorger Pater Alois Schlachter hat jetzt das Missionshaus Baumgärtle verlassen, um eine neue Aufgabe in der Generalleitung seiner Ordensgemeinschaft in Rom zu übernehmen. Seine Nachfolge als Kirchenrektor, als Hausoberer, Ökonom und Verantwortlicher der Laiengemeinschaft hat Pater Georg Wiedemann übernommen.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat