Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fachkräftemangel

Zu wenig Pflegekräfte, um Senioren zu versorgen - Buxheimer Einrichtung hat eine Lösung

pflege3

Sie arbeiten gern im Senioren-Park Buxheim: Nemanja Djokic (links) aus Serbien ist seit Februar 2021 Mitarbeiter der Einrichtung und Richard Vasquez von den Philippinen seit Januar 2018.

Bild: Fotos: Andreas Berger

Sie arbeiten gern im Senioren-Park Buxheim: Nemanja Djokic (links) aus Serbien ist seit Februar 2021 Mitarbeiter der Einrichtung und Richard Vasquez von den Philippinen seit Januar 2018.

Bild: Fotos: Andreas Berger

Im Senioren-Park Buxheim fehlte es massiv an Fachkräften. Stellenanzeigen und Werbung auf Plakaten brachten nichts. Deshalb wird ein anderer Weg getestet.
10.09.2021 | Stand: 10:55 Uhr

Wer soll die Bewohner einer Senioreneinrichtung versorgen, waschen, behandeln, wenn zu wenig Personal da ist? Vor diesem Problem stand der BRK-Senioren-Park in Buxheim. Ihm fehlten Pflegekräfte. Nicht nur ein oder zwei, sondern viele. In der Region gab es keine Interessenten. Der Fachkräftemangel war und ist in dieser Branche besonders hart zu spüren – mit steigender Tendenz. Doch im Senioren-Park ist das Problem offenbar gelöst.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar