Leichte Verletzungen

Fahrradfahrer (53) überschlägt sich in Türkheim

In Türkheim hat sich am Mittwoch ein Fahrradfahrer überschlagen. Er wurde leicht verletzt.

In Türkheim hat sich am Mittwoch ein Fahrradfahrer überschlagen. Er wurde leicht verletzt.

Bild: Boris Roessler, dpa (Symbolbild)

In Türkheim hat sich am Mittwoch ein Fahrradfahrer überschlagen. Er wurde leicht verletzt.

Bild: Boris Roessler, dpa (Symbolbild)

Ein Fahrradfahrer hat sich am Mittwoch-Abend in Türkheim überschlagen. Er wurde dabei leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall kam.
11.11.2021 | Stand: 14:23 Uhr

Am Mittwoch-Abend hat sich ein Fahrradfahrer auf dem Fahrradweg auf Höhe der Tankstelle an der Autobahn in Türkheim überschlagen. Der 53-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad gerade in eine Unterführung. Weil es dort bergab ging, musste er stark bremsen, so die Polizei.

Unfall mit Fahrradfahrer in Türkheim

Weil er offenbar die Vorderradbremse benutzte, überschlug er sich. Beim Aufprall wurde er leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte den 53-Jährigen daraufhin in ein Krankenhaus. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Lesen Sie auch: Frau bleibt mit Krankenfahrstuhl in Absperrseil hängen und stirbt