Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Justiz

FCA-Fan ist neuer Präsident am Landgericht Memmingen

MM Präsident

Konrad Beß ist der neue Präsident des Memminger Landgerichts. Nicht nur an seinem Schreibtisch fühlt sich der 58-Jährige wohl – auch in der Maustadt insgesamt.

Bild: Thomas Schwarz

Konrad Beß ist der neue Präsident des Memminger Landgerichts. Nicht nur an seinem Schreibtisch fühlt sich der 58-Jährige wohl – auch in der Maustadt insgesamt.

Bild: Thomas Schwarz

Konrad Beß folgt auf Thomas Ermer. Neue Pläne gibt es für das Haus in der Hirschgasse, in das einst eine Fachambulanz für Sexualstraftäter einziehen sollte.

11.06.2020 | Stand: 18:00 Uhr

Ein Fußball- und Kultur-Fan ist nun oberster Jurist am Landgericht Memmingen: Konrad Beß folgte Anfang Mai als Präsident auf Thomas Ermer, der als Abteilungsleiter an das Bayerische Justizministerium gewechselt ist.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat