Polizei in Memmingerberg

Flughafen Memmingen: Polizei schnappt gesuchten Dieb

Am Allgäu Airport griffen die Beamten einen Mann auf, der wegen Diebstahls gesucht wurde.

Am Allgäu Airport griffen die Beamten einen Mann auf, der wegen Diebstahls gesucht wurde.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Am Allgäu Airport griffen die Beamten einen Mann auf, der wegen Diebstahls gesucht wurde.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Die Grenz-Polizei am Flughafen Memmingen entdeckte bei einer Kontrolle einen Mann, der wegen Diebstahls gesucht wurde. Auch ein anderer wurde überführt.
12.07.2021 | Stand: 13:26 Uhr

Bei einer Kontrolle haben Beamte der Grenzpolizei Pfronten am Allgäu Airport in Memmingerberg einen 29-Jährigen festgestellt, der von der Staatsanwaltschaft München wegen Diebstahls gesucht wurde.

Wie die Polizei berichtet, hätte sein Haftbefehl durch Bezahlen der Strafe abgewendet werden können. Da der 29-Jährige jedoch über keine Bargeld verfügte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Memmingen gebracht.

Führerscheinfälscher bei Kontrolle entdeckt

Einen weiteren Erfolg hatten Beamte der Grenzpolizei Pfronten nach eigenen Angaben am Sonntag am Flughafen Memmingen. Bei der Kontrolle gab 45-jährigen Fahrer den Polizisten einen Führerschein, den die Fahnder als Totalfälschung identifizierten. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Lesen Sie auch: Therme Bad Wörishofen: Exhibitonist nackt vor Badegästen

Lesen Sie auch
##alternative##
Grenztunnel Füssen

27-Jähriger wegen Rauschgiftschmuggel in U-Haft