Allgäu Airport

Gefälschter Reisepass und Haftbefehl: Polizei ertappt zwei Frauen am Flughafen Memmingen

Bei der Kontrolle der Personalien zweier Frauen ist die Polizei am Flughafen Memmingen am Dienstag fündig geworden.

Bei der Kontrolle der Personalien zweier Frauen ist die Polizei am Flughafen Memmingen am Dienstag fündig geworden.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Bei der Kontrolle der Personalien zweier Frauen ist die Polizei am Flughafen Memmingen am Dienstag fündig geworden.

Bild: Matthias Becker (Archiv)

Polizei am Allgäu Airport: Eine Frau will mit gefälschtem Reisepass am Flughafen Memmingen einreisen. Gegen eine andere Passagierin liegt ein Haftbefehl vor.
11.08.2021 | Stand: 13:27 Uhr

Bei der Kontrolle der Personalien zweier Frauen ist die Polizei am Flughafen Memmingen am Dienstag fündig geworden.

Am frühen Dienstagabend wollte eine aus Belgrad kommende Passagierin über den Flughafen Allgäu Airport einreisen. Dafür legte sie einen bulgarischen Reisepass vor, der sich als Totalfälschung herausstellte, wie die Polizei berichtet. Bei der anschließenden Anzeigeaufnahme wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise sowie des illegalen Aufenthalts ohne Aufenthaltstitel erbat die syrische Staatsangehörige Asyl in der Bundesrepublik Deutschland.

Gefälschter Reisepass und Haftbefehl: Polizei wird am Flughafen Memmingen gleich zwei Mal fündig

Die Frau wurde vernommen und an das Ankerzentrum Augsburg weitergeleitet. Die Anzeige nach dem Aufenthaltsgesetz bleibt laut Polizei dennoch bestehen und wird der Staatsanwaltschaft Memmingen übermittelt. Den gefälschten Ausweis stellten die Beamten sicher. Es wird voraussichtlich als Schulungsmittel verwendet.

Früher am Tag kontrollierten Beamte ebenfalls eine Passagierin am Flughafen Allgäu Airport. Dabei stellte sich heraus, dass gegen die Frau ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Führt vorlag. Die 20 Tage Freiheitsstrafe musste die Frau aber nicht antreten: Sie zahlte 300 Euro plus Auslagen. Danach konnte die Frau ihre Reise laut Polizei nach Tirana antreten.

Mehr Nachrichten aus Memmingen und Umgebung erhalten Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Familie bittet um Asyl

Ukrainische Familie versucht einzureisen: 21-Jähriger per Haftbefehl gesucht