Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fußball-Kreisklasse

Fußball: Der Vierte steigt auf, weil die ersten Drei verzichten

BH Fußball Bezirksliga BZL Schwaaben Süd TSV Babenhausen - TV Bad Grönenbach 4:2 (3:1)

Er legt sich seit Jahren ins Zeug für seinen TV Bad Grönenbach: Patrick Siebert (grünes Trikot). Der 34-Jährige ist nicht nur Spieler im Bezirksliga-Team des TV, sondern auch Sportlicher Leiter und stellvertretender Abteilungsleiter.

Bild: Siegfried Rebhan (Archiv)

Er legt sich seit Jahren ins Zeug für seinen TV Bad Grönenbach: Patrick Siebert (grünes Trikot). Der 34-Jährige ist nicht nur Spieler im Bezirksliga-Team des TV, sondern auch Sportlicher Leiter und stellvertretender Abteilungsleiter.

Bild: Siegfried Rebhan (Archiv)

Die „Zweite“ des TV Bad Grönenbach ist als Viertplatzierter in der A-Klasse 3 in die Kreisklasse aufgestiegen. Was Sportlicher Leiter Patrick Siebert dazu sagt.
29.07.2021 | Stand: 15:37 Uhr

Für ein Kuriosum hat das Hin und Her während der Corona-Zwangspause bei den Fußballern des TV Bad Grönenbach gesorgt: Dessen „Zweite“ steigt als Viertplatzierter der A-Klasse 3 in die Kreisklasse Allgäu 1 auf, weil die drei Erstplatzierten verzichteten. Unsere Redaktion befragte dazu den Sportlichen Leiter des TV Bad Grönenbach, Patrick Siebert. Der 34-Jährige steht auch im Kader der Bezirksliga-Mannschaft seines Vereins.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar