Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Eklat im Unterallgäu

Gleich drei Gemeinderäte in Pleß erklären ihren Rücktritt

PL Lokales Ortsschild Pless

Drei Gemeinderatsmitglieder der Gemeinde Pleß haben in der jüngsten Sitzung ihren Rücktritt erklärt, weil sie mit der Amtsführung von Bürgermeister Anton Keller unzufrieden sind.

Bild: Siegfried Rebhan

Drei Gemeinderatsmitglieder der Gemeinde Pleß haben in der jüngsten Sitzung ihren Rücktritt erklärt, weil sie mit der Amtsführung von Bürgermeister Anton Keller unzufrieden sind.

Bild: Siegfried Rebhan

Ärger in Pleß im Unterallgäu: Die Gemeinderäte werfen Bürgermeister Anton Keller die Verschleppung von Themen vor. Der Rathauschef weist die Vorwürfe zurück.
24.11.2021 | Stand: 07:18 Uhr

Paukenschlag in Pleß: Bei der Gemeinderatssitzung am Montag sind gleich drei Ratsmitglieder von ihrem Amt zurückgetreten, weil sie mit der Arbeit von Bürgermeister Anton Keller (CSU) und dessen Amtsführung unzufrieden sind. Sie alle gehören der Überparteilichen Wählervereinigung Pleß (ÜWP) an.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar