15-Jährige ist schon strafmündig

Geschwister wollen in Memmingen Kleidung stehlen: Teenager stecken Artikel in Taschen

Ein Geschwisterpaar hat in Memmingen versucht, mehrere Kleidungsstücke zu stehlen.

Ein Geschwisterpaar hat in Memmingen versucht, mehrere Kleidungsstücke zu stehlen.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

Ein Geschwisterpaar hat in Memmingen versucht, mehrere Kleidungsstücke zu stehlen.

Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

In einem Geschäft in Memmingen haben zwei Geschwister versucht, mehrere Kleidungsstücke zu stehlen. Sie wurden erwischt - die Ältere ist schon strafmündig.
14.10.2021 | Stand: 13:11 Uhr

Zwei Geschwister im Alter von zwölf und 15 Jahren haben in einem Memminger Bekleidungsgeschäft versucht, mehrere Kleidungsstücke zu stehlen. Eine Mitarbeiterin hatte beobachtet, wie die beiden Teenager einige Artikel mit in eine Umkleidekabine nahmen. Als sie die wieder verließen, fehlten ein paar Teile. Die hatten sie wohl nach dem Entfernen der Etiketten in ihre Taschen gesteckt.

Geschwister stehlen Kleidungsstücke aus Geschäft in Memmingen: 15-Jährige ist schon strafmündig

Die Polizei übergab die beiden nach der Anzeigenaufnahme an ihre Mutter. Der Beuteschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 500 Euro. Da die 15-Jährige schon strafmündig ist, erhält sie eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Mehr Nachrichten aus Memmingen und Umgebung lesen Sie hier.