Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Zickenfarm" im Unterallgäu

"Wir hoffen auf ein Weihnachtswunder": Gnadenhof in Bad Grönenbach sucht noch immer einen neuen Hof

Eveline Treischl sucht mit ihrem Gnadenhof "Zickenfarm" dringend einen neuen Hof.

Eveline Treischl sucht mit ihrem Gnadenhof "Zickenfarm" dringend einen neuen Hof.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Eveline Treischl sucht mit ihrem Gnadenhof "Zickenfarm" dringend einen neuen Hof.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Der Gnadenhof "Zickenfarm" in Bad Grönenbach sollte eigentlich schon längst geräumt sein. Doch Gründerin Eveline Treischl findet einfach keinen neuen Hof.
23.11.2022 | Stand: 11:25 Uhr

Bereits im März 2020 bekam der Gnadenhof "Zickenfarm" in Bad Grönenbach die Kündigung. Doch auch zweieinhalb Jahre später sind 150 kranke Tiere und die Gründerin der "Zickenfarm" Eveline Treischl immer noch da. "Wir würden sofort gehen, wenn wir einen anderen Hof kaufen könnten, aber wir haben einfach nichts", sagt Treischl unserer Redaktion.