Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona im Allgäu

Inzidenzwert im Unterallgäu über 200: So helfen sich die Kliniken Mindelheim und Memmingen in der Krise

Coronavirus - Ã?ber 30 000 Corona-Neuinfektionen in 24 Stunden

Auch in den Kliniken in Memmingen und Mindelheim werden Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind, auf der Intensivstation behandelt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbol)

Auch in den Kliniken in Memmingen und Mindelheim werden Menschen, die am Coronavirus erkrankt sind, auf der Intensivstation behandelt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbol)

Die Krankenhäuser in Memmingen und Mindelheim berichten, wie sehr sie von der hohen Zahl an Neuinfektionen betroffen sind – und wie sie sich jetzt unterstützen
16.01.2021 | Stand: 01:11 Uhr

Der Landkreis Unterallgäu hat am Donnerstag den Inzidenzwert von 200 überschritten. Am Freitag lag der Wert mit 222,9 (Stand: 6 Uhr) sogar deutlich darüber. Bekommen die Kliniken in Memmingen und Mindelheim diese hohe Zahl an Corona-Neuinfektionen zu spüren?

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar