Eishockey

Jetzt geht’s los: Erstes Testspiel des ECDC Memmingen

ecdc

Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen absolviert zurzeit ein Trainingslager in Feldkirch. Dort tragen die Indians heute auch ihr erstes Testspiel aus.

Bild: ECDC Memmingen

Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen absolviert zurzeit ein Trainingslager in Feldkirch. Dort tragen die Indians heute auch ihr erstes Testspiel aus.

Bild: ECDC Memmingen

Am Dienstagabend treten die Indians in Feldkirch an. Letzter Neuzugang wird Ende der Woche bekannt gegeben.
06.09.2021 | Stand: 16:15 Uhr

Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen bestreitet am Dienstagabend ab 19.30 Uhr sein erstes Testspiel, und zwar bei VEU Feldkirch. In der Halle des Gegners bereiten sich die Indians derzeit auf die kommende Saison in der Oberliga Süd vor.

Erstes Spiel in der Eishockey-Oberliga am 8. Oktober in Lindau

Diese beginnt für den ECDC am Freitag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr mit dem Derby bei den „Islanders“ aus Lindau. Das erste Heimspiel bestreiten die Indians am Sonntag, 10. Oktober, ab 18 Uhr gegen den SC Riessersee.

Nach Angaben von ECDC-Sprecher Michael Franz erwarten die Indians noch ihren letzten Neuzugang. Wer das ist, will der Eishockey-Oberligist Ende der Woche öffentlich bekannt geben.

Welche Testspiele der ECDC Memmingen absolviert

Nachfolgend die Testspiele des ECDC im Überblick:

  • Dienstag, 7. September, 19.30 Uhr: Feldkirch – ECDC.
  • Freitag, 17. September, 20 Uhr: Waldkraiburg – ECDC.
  • Sonntag, 19. September, 18 Uhr: ECDC – Bad Tölz.
  • Freitag, 24. September, 19.30 Uhr: ECDC – Freiburg.
  • Sonntag, 26. September, 18 Uhr: ECDC – Ravensburg.
  • Samstag, 2. Oktober, 19.30 Uhr: Riessersee – ECDC.