Sonderpädagogisches Förderzentrum in Mindelheim

Jugendliche demolieren Zaun und randalieren auf Gelände

So einen Zaun haben mehrere Jugendliche am Sportplatz des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Mindelheim stark beschädigt.

So einen Zaun haben mehrere Jugendliche am Sportplatz des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Mindelheim stark beschädigt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

So einen Zaun haben mehrere Jugendliche am Sportplatz des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Mindelheim stark beschädigt.

Bild: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Etwa zehn bis 20 Jugendliche randalieren auf dem Gelände des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Mindelheim. Sie hinterlassen hohen Schaden an einem Zaun.
##alternative##
Von Redaktion Memminger Zeitung
29.07.2021 | Stand: 13:34 Uhr

Die Polizei sucht zwischen zehn und 20 Jugendliche, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch am Gelände des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Mindelheim gewütet haben. Zeugen beobachteten laut Polizei wie die Täter an einem etwa vier Meter hohen Zaun herumkletterten, der einen Sportplatz umschließt.

8000 Euro Schaden an Zaun

Dadurch wurde der Zaun stark demoliert - es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Glasflaschen zerbrochen

Außerdem hinterließen die Jugendlichen laut Polizei erhebliche Verwüstung durch zerbrochene Glasflaschen. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern unter der Telefonnummer 08261 7685-0.

Lesen Sie auch: Fünf Pferde büxen aus und halten Autofahrer auf Trab

Lesen Sie auch
##alternative##
Brüder halten Einbrecher fest

Marktoberdorfer Ladenbesitzerin nach Einbruch unter Schock: "So etwas ist hier noch nie passiert"