Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Machtübernahme der Taliban

Junger Afghane aus Legau über die Taliban: "Mit diesen Leuten können wir nicht leben"

ARCHIV - 16.08.2021, Afghanistan, Kabul: HANDOUT - Soldaten der US-Army, die der 10th Mountain Division zugeteilt sind, halten am Hamid Karzai International Airport in Kabul Wache. US-Soldaten und Marines unterstützen das Außenministerium bei der Evakuierung am Hamid Karzai International Airport. Foto: Isaiah Campbell/U.S. Marine Corps via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Täglich gehen Bilder des aktuellen Geschehens in Afghanistan um die Welt – hier Soldaten der US-Army, die am Hamid Karzai International Airport in Kabul Wache halten und die Evakuierung unterstützen. Erschütterung rufen die Nachrichten von der Machtübernahme der islamistischen Taliban in ihrer Heimat auch bei jungen Asylbewerbern und den Helferkreisen hervor, die sie unterstützen.

Bild: Isaiah Campbell/U.S. Marine Corps via ZUMA Wire/dpa-Bildfunk

Täglich gehen Bilder des aktuellen Geschehens in Afghanistan um die Welt – hier Soldaten der US-Army, die am Hamid Karzai International Airport in Kabul Wache halten und die Evakuierung unterstützen. Erschütterung rufen die Nachrichten von der Machtübernahme der islamistischen Taliban in ihrer Heimat auch bei jungen Asylbewerbern und den Helferkreisen hervor, die sie unterstützen.

Bild: Isaiah Campbell/U.S. Marine Corps via ZUMA Wire/dpa-Bildfunk

Asylbewerber Khoshal Jan durfte wieder zur Firma Rapunzel in Legau zurückkehren. Doch überschattet wird dies vom Entsetzen über das Geschehen in seiner Heimat.
19.08.2021 | Stand: 18:24 Uhr

Für die guten Nachrichten, die er kürzlich erhalten hat, ist kaum Platz in Khoshal Jans Gedanken. Im März war die Duldung des Asylbewerbers nicht verlängert, seine Arbeitserlaubnis entzogen worden: Nun erfüllte sich sein Wunsch, zum Legauer Naturkosthersteller Rapunzel zurückkehren zu können. Doch anstelle von Freude fühlt der 22-Jährige Entsetzen – über das, was in seiner Heimat Afghanistan geschieht. Ähnlich geht es Ehrenamtlichen der Helferkreise, die Geflüchtete von dort unterstützen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar