Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ecstasy und Cannabis

Ganzes Drogenlabor in Garage betrieben: Landgericht Memmingen verurteilt Drogendealer

Ecstasy

Ein Unterallgäuer Paar ist jetzt verurteilt worden, weil es Drogen hergestellt und vertrieben hat.

Bild: dpa

Ein Unterallgäuer Paar ist jetzt verurteilt worden, weil es Drogen hergestellt und vertrieben hat.

Bild: dpa

Das Gericht verurteilt einen Unterallgäuer und dessen Partnerin, weil sie Drogen hergestellt und verkauft haben. Sie bauten auch Cannabis um ihren Wohnort an.
##alternative##
Von Wilhelm Unfried
14.08.2021 | Stand: 13:04 Uhr

Nach mehreren Prozesstagen vor dem Memminger Landgericht ist nun das Urteil gegen ein Pärchen aus dem nördlichen Unterallgäu gefallen. Die erste Strafkammer um Richter Christian Liebhart sah es nach der Befragung vieler Zeugen als erwiesen an, dass der 47-Jährige und seine 43-jährige Partnerin Drogen hergestellt und damit gehandelt haben. Die Angeklagte ist nach dem Urteil auf freiem Fuß, während der Mann ins Gefängnis muss – allerdings hätte es auch ihn deutlich härter treffen können.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar