Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona

Landkreis lehnt Kauf von Luftreinigungsgeräten für seine Schulen ab

Symbolfoto / Corona Luftfilter / Realschule Zusmarshausen

An den Schulen, für die der Landkreis zuständig ist, wird es nach einem Beschluss des Schul-, Kultur- und Sportausschusses keine Luftreinigungsgeräte geben.

Bild: Marcus Merk

An den Schulen, für die der Landkreis zuständig ist, wird es nach einem Beschluss des Schul-, Kultur- und Sportausschusses keine Luftreinigungsgeräte geben.

Bild: Marcus Merk

Der Unterallgäuer Schulausschuss spricht sich gegen eine Anschaffung von Luftreinigern aus. Warum im Landkreis auf klassisches Lüften gesetzt wird.

##alternative##
Von Sandra Baumberger
14.10.2021 | Stand: 18:30 Uhr

Sollen die Schulen des Landkreises infolge der Corona-Pandemie mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet werden? Mit dieser Frage haben sich die Mitglieder des Schul-, Kultur- und Sportausschusses auseinandergesetzt – und sie letztlich verneint. Denn die Kreisrätinnen und Kreisräte waren überzeugt, dass gleich mehrere Gründe dafür sprechen, es beim klassischen Lüften zu belassen.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar